Kleintierzucht- und Vogelschutzverein P4 Beindersheim e.V.
 
Zu den Meldepapieren der Lokal- und Kreisschau am 12. - 14.11.2021


 
DSC_0146
DSC_0013
DSC_0024
DSC_0209
DSC_0189
DSC_0325

 Unser Verein

Liebe Freunde der Kaninchenzucht, 

Wir, der Kleitierzucht- und Vogelschutzverein P4 Beindersheim, begrüßen euch rechtherzlich auf unserer neuen Vereinshomepage. Aktuell sind wir 14 aktive Kaninchenzüchter, die 25 Kaninchenrassen züchten. Wir sind dankbar für jede Unterstützung unseres Hobbys und würden uns freuen, euch auf einer unserer kommenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. 

Euer P4 Beindersheim


Höhepunkte der Vereinsgeschichte

  • 08.06.1932 wurde der Kaninchenzuchtverein Beindersheim von 11 Männern in der Wohnung von Daniel Wolf gegründet. 
  • Im September im gleichen Jahr fand bereits die erste Ausstellung statt. 
  • Aus wirtschaftlichen Gründen wurde 1935 bis 1940 die Ziegenzucht mit aufgenommen und aus dem Kaninchenzuchtverein wurde ein Kleintierzuchtverein. 
  • Bis zum Ende des 2. Weltkrieges waren kaum noch Rassekaninchen erhalten und das Vereinsleben kam zum Erliegen. 
  • 1945 bildete sich der Verein neu unter Auflagen der franz. Militärregierung
  • 1950 Beitritt in den Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter
  • Daniel Wolf verzeichnet mit Chinchilla- Kaninchen große Erfolge
  • 1972 Daniel Wolf erhält Ehrennadel für 40 jährige Vereinszugehörigkeit. Außer ihm wurden weitere 18 Mitglieder geehrt.
  • 1974 Ausbau der Vereinsanlage 
  • 2007 feierte der Verein sein 75. Jubiläum
  • 2020 Durch die Corona Pandemie fallen einige Ausstellungen und Veranstaltungen aus.
  • 2021 Der Verein züchtet mit 14 aktiven Züchtern 25 anerkannte Kaninchenrassen



 


9189